Workshops

Manchmal braucht es ein bisschen Extra. Extra-Sport, Extra-Spass und Extra-Wissen. Deswegen konzipieren wir regelmässig Workshops für euch. Um unser bestehndes Angebot für euch zu vertiefen oder zu ergänzen.

Endlich Wochenende

Unsere Workshops 2020

Qi Gong Basics

Es wird Zeit die Qi-Flüsse zum fließen zu bringen und mit Atem- und Konzentrationsübungen für mehr innere Harmonie zu sorgen.

Mehr Details folgen demnächst!
Hier gibts leider noch nichts zu lesen. Aber bald! GANZ BALD!

Sa. 4.4.2020

mit Michael und Friederike

Teilnehmeranzahl: 16
Anmeldeschluss: 1.4.20

Vergangene Workshops 2020

Kampfsport Basics

Ihr wollt schon ewig mal Kampfsport ausprobieren, Selbstverteidigung trainieren oder wollt 2020 viel fitter werden? Dann haben wir hier einen großartigen Workshop für euch:

Am 15.02.2020 findet im Martial Arts Concepts ab 14 Uhr der Kampfsport Basic Workshop statt!

Mehr Details

14.00 Uhr Boxen (Muay Thai, Kickboxen) // 45 min + 15 min Pause und Zeit für Fragen
15.00 Selbstverteidigung (JKD, Panantukan, BJJ) // 45 min + 15 min Pause und Zeit für Fragen
16.00 Fitness (Muay Thai, Krafttraining) // 45 min + 15 min Pause und Zeit für Fragen

Der Workshop ist KOSTENLOS und ihr könnt gerne nur an einer einzelnen oder allen Teil-Sessions teilnehmen. Ganz wie ihr mögt!

ANMELDUNG BIS ZUM 12.2. AN HALLO@MARTIALARTSCONCEPTS.DE
Kursplätze auf 16 begrenzt!

>>Details zum Boxen

Um zu lernen wie man richtig boxt, bedarf es ein wenig Technik. Gerade leichte Personen haben es oft beim boxen schwer, da sie nicht genug Kraft haben, die sie in einen Schlag legen können.
Dabei hilft uns die richtige Box-Motorik, die es uns ermöglicht einen Großteil des eigenen Körpergewichts in den Schlag (oder Tritt) zu legen. Das werden wir üben!

Zudem ist es auch wichtig für Menschen, die noch nie irgendwo drauf geschlagen haben, die eigene Kraft zu spüren und Schlag-Hemmungen abzubauen. Das probieren wir zusmmane aus. Aber keine Angst wir schlagen in die Pratzen und nicht andere Menschen.

Unsere Box-Themen
– Basic Box-Motorik lernen
– die wichtigsten Schlag- und Tritttechniken kennenlernen
– erste einfache Kombinationen schlagen

>>Details zur Selbstverteidigung

Selbstverteidigung beginnt bereits damit, ein selbstbewusstes Auftetreten zu entwickeln, gefährliche Situationen zu erkennen und zu vermeiden oder unangenehme soziale Situationen souverän zu meistern. Aber manchmal reicht das nicht und dann ist es wichtig ein paar Techniken zu kennen.

Wir werden einige Situationen simulieren, die euch im Alltag passieren können und euch zeigen welche Möglichkeiten ihr habt, aus bedrohlichen Situationen möglichst sicher heraus zu kommen.

Themen Selbstverteidigung
– Was tun, wenn ihr festgehalten werdet (Arm, Rever oder Schwitzkasten)
– Wie befreie ich mich aus einer Situation am Boden?
– Aufmerksamkeit im öffentlichen Raum, wie bewege ich mich selbstsicher

>>Details zu Fitness

Fitness, muss das sein? Wir finden ja! Denn unabhängig von Selbstverteidigung- oder Kampfsporttechniken ist es immer gut ist eine bestimmte Grundfitness zu haben, um den Alltag gesund und munter meistern zu können. Außerdem macht es durchaus auch Spaß sich einfach mal ein wenig auszupowern. Zum Beispiel beim Sparring. Ihr solltest jetzt aber keine Bedenken haben, ob ihr bei unserem Fitnessprogramm mithalten könnt. Das könnt ihr und wir fangen auch ganz klein an. Versprochen.

Übrigens: in der Selbstverteidigung dauert eine Auseinandersetzungen meist nur wenige Sekunden. Man mag meinen, dass man so ein paar Sekunden auf alle Fälle aushalten kann. Es ist allerdings viel einfacher sich in brenzlichen Situationen schnell und gut zu bewegen, leichter zu reagieren wenn mensch körperlich fit ist. Diesen Unterschied merkt Frau, Mann oder Divers auch, wenn ihr im Training mal einen Schlag abbekommt oder den furchtbar schweren Einkauf nach Hause zu balancieren..

Zudem wird euer persönliches Auftreten und eure Ausstrahlung selbstbewußter sein, wenn ihr fit seid. Und das kann quasi nur zu einer Vielzahl von großartigen Dingen führen.

Themen Fitness
– langsamer Aufbau von gutem Durchhaltevermögen (Cardio)
– gesunder Aufbau von Muskeln

ANMELDUNG BIS ZUM 22.1. AN HALLO@MARTIALARTSCONCEPTS.DE
Kursplätze auf 16 begrenzt!

Wir freuen uns euch auf euch,
Micha & das MAC Team

Sa. 15.2.2020

mit Michael und Friederike

Teilnehmeranzahl: 16
Anmeldeschluss: 12.2.20

Kampfsport Basics

Ihr wollt schon ewig mal Kampfsport ausprobieren, Selbstverteidigung trainieren oder wollt 2020 viel fitter werden? Dann haben wir hier einen großartigen Workshop für euch:

Am 25.01.2020 findet im Martial Arts Concepts ab 14 Uhr der Kampfsport Basic Workshop statt!

Mehr Details

14.00 Uhr Boxen (Muay Thai, Kickboxen) // 45 min + 15 min Pause und Zeit für Fragen
15.00 Selbstverteidigung (JKD, Panantukan, BJJ) // 45 min + 15 min Pause und Zeit für Fragen
16.00 Fitness (Muay Thai, Krafttraining) // 45 min + 15 min Pause und Zeit für Fragen

Der Workshop ist KOSTENLOS und ihr könnt gerne nur an einer einzelnen oder allen Teil-Sessions teilnehmen. Ganz wie ihr mögt!

ANMELDUNG BIS ZUM 22.1. AN HALLO@MARTIALARTSCONCEPTS.DE
Kursplätze auf 16 begrenzt!

>>Details zum Boxen

Um zu lernen wie man richtig boxt, bedarf es ein wenig Technik. Gerade leichte Personen haben es oft beim boxen schwer, da sie nicht genug Kraft haben, die sie in einen Schlag legen können.
Dabei hilft uns die richtige Box-Motorik, die es uns ermöglicht einen Großteil des eigenen Körpergewichts in den Schlag (oder Tritt) zu legen. Das werden wir üben!

Zudem ist es auch wichtig für Menschen, die noch nie irgendwo drauf geschlagen haben, die eigene Kraft zu spüren und Schlag-Hemmungen abzubauen. Das probieren wir zusmmane aus. Aber keine Angst wir schlagen in die Pratzen und nicht andere Menschen.

Unsere Box-Themen
– Basic Box-Motorik lernen
– die wichtigsten Schlag- und Tritttechniken kennenlernen
– erste einfache Kombinationen schlagen

>>Details zur Selbstverteidigung

Selbstverteidigung beginnt bereits damit, ein selbstbewusstes Auftetreten zu entwickeln, gefährliche Situationen zu erkennen und zu vermeiden oder unangenehme soziale Situationen souverän zu meistern. Aber manchmal reicht das nicht und dann ist es wichtig ein paar Techniken zu kennen.

Wir werden einige Situationen simulieren, die euch im Alltag passieren können und euch zeigen welche Möglichkeiten ihr habt, aus bedrohlichen Situationen möglichst sicher heraus zu kommen.

Themen Selbstverteidigung
– Was tun, wenn ihr festgehalten werdet (Arm, Rever oder Schwitzkasten)
– Wie befreie ich mich aus einer Situation am Boden?
– Aufmerksamkeit im öffentlichen Raum, wie bewege ich mich selbstsicher

>>Details zu Fitness

Fitness, muss das sein? Wir finden ja! Denn unabhängig von Selbstverteidigung- oder Kampfsporttechniken ist es immer gut ist eine bestimmte Grundfitness zu haben, um den Alltag gesund und munter meistern zu können. Außerdem macht es durchaus auch Spaß sich einfach mal ein wenig auszupowern. Zum Beispiel beim Sparring. Ihr solltest jetzt aber keine Bedenken haben, ob ihr bei unserem Fitnessprogramm mithalten könnt. Das könnt ihr und wir fangen auch ganz klein an. Versprochen.

Übrigens: in der Selbstverteidigung dauert eine Auseinandersetzungen meist nur wenige Sekunden. Man mag meinen, dass man so ein paar Sekunden auf alle Fälle aushalten kann. Es ist allerdings viel einfacher sich in brenzlichen Situationen schnell und gut zu bewegen, leichter zu reagieren wenn mensch körperlich fit ist. Diesen Unterschied merkt Frau, Mann oder Divers auch, wenn ihr im Training mal einen Schlag abbekommt oder den furchtbar schweren Einkauf nach Hause zu balancieren..

Zudem wird euer persönliches Auftreten und eure Ausstrahlung selbstbewußter sein, wenn ihr fit seid. Und das kann quasi nur zu einer Vielzahl von großartigen Dingen führen.

Themen Fitness
– langsamer Aufbau von gutem Durchhaltevermögen (Cardio)
– gesunder Aufbau von Muskeln

ANMELDUNG BIS ZUM 22.1. AN HALLO@MARTIALARTSCONCEPTS.DE
Kursplätze auf 16 begrenzt!

Wir freuen uns euch auf euch,
Micha & das MAC Team

Sa. 25.1.2020

mit Michael und Friederike

AUSGEBUCHT!
Teilnehmeranzahl: 16
Anmeldeschluss: 22.1.20

So. Bereit für ein Probetraining?

Du bist noch nicht sicher ob es dir bei uns im Training gefallen könnte? Probieren geht eindeutig über studieren. Am Besten du schaust einfach mal unverbindlich zum kostenlosen Probetraining vorbei!